Alle Kategorien
de.pngEN

Startseite>News>Branchen-News

Tipps zur Vorbeugung und Linderung von Katern

Jan 01 7070

    Jedes Mal zur Whiskyverkostung haben wir diese Frage: Wie können wir einen Kater vermeiden?

Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Bauchschmerzen, Krämpfe usw. Das sind die klassischen Folgeerscheinungen eines Katers. Warum haben wir dieses Problem? Denn obwohl der Whiskyalkohol eine Flüssigkeit ist, entwässert er Ihren Körper! Unten finden Sie einige Kater-Tipps, bitte beachten Sie die Punkte:

Whisky-Verkostung

1. Nutzen Sie während der Whiskyverkostung die Pause, um ein Glas Wasser zu trinken

Dies ist der beste Weg, um einen Kater in dieser Nacht oder am nächsten Tag zu verhindern, und es kann eine durch Alkohol verursachte Dehydrierung lindern.

Trinkwasser

2. Trinken Sie abends vor dem Schlafengehen einen Liter Wasser

Auch wenn Sie während der Whiskyverkostung bereits Wasser getrunken haben, trinken Sie Wasser vor dem Schlafengehen. Was Ihnen helfen kann, die Feuchtigkeit Ihres Körpers wieder aufzufüllen. Stellen Sie am besten eine Flasche Wasser in die Nähe Ihres Bettes, denn das Trinken von Whiskey lässt die Menschen flacher schlafen.

Wasser

3. Ergänzen Sie am nächsten Morgen Vitamine und Zink

Die Ergänzung von Obst und Gemüse ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern ergänzt auch die Vitamine. Die konsumierten Vitamine helfen Ihnen, Alkohol abzubauen. Sie können mehr rohe Austern essen, das Zink darin kann Ihre Vitalität schnell wiederherstellen. Karotten können Ihre Leber wieder aufheitern und hart arbeiten lassen!

Ergänzen Sie Vitamine und Zink

4. Füllen Sie am nächsten Tag weiter Wasser nach

Wenn Sie es satt haben, Wasser zu trinken, versuchen Sie, Suppe oder Kräutertee zu trinken, aber Kaffee wird nicht empfohlen. Beim Essen wählen Sie bitte vitaminreiche Lebensmittel wie Bananen oder Orangen. Das Trinken einer Tasse Wasser mit einer kleinen Menge Natron kann Ihnen helfen, Magenschmerzen zu lindern.

Rezept gegen Kater

Selbstgemachter frischer Saft ist nicht nur reich an Vitamin A und Vitamin C, sondern auch an Mineralstoffen und Wasser. Geben Sie einige Früchte wie folgt in den Entsafter:

1 geschälte Orange

1 / 2-Kalk

1 geschälte Kiwi

1/2 Melone oder 1/4 Wassermelone

1 / 2 Banane

1/2 kleine Gurke

Machen Sie daraus Saft, gießen Sie ihn in eine große Tasse, fügen Sie einige Eiswürfel hinzu und trinken Sie ihn. Viel Glück!

Obst 1